70 Aussteller sind aktuell bei der Gewerbeschau PEGA an Bord
Firmen von A bis Z

Großes Interesse an der PEGA-Infoveranstaltung zeigten die Aussteller, die sich unter anderem anhand des Belegungsplanes informierten, welche Standort-Möglichkeiten es noch gibt. Bild: lep
Vermischtes
Kirchenthumbach
19.02.2016
58
0

Gut besucht war die Informationsveranstaltung zur Gewerbeschau PEGA im Saal des Gasthauses Thumbeck. Reinhold Lindner, der Vorsitzende des PEGA-Vereins, gab zusammen mit seinem Team in einer Präsentation eine Übersicht über das Ausstellungsgelände. Außerdem informierte er über die aktuelle Zahl an Ausstellern (70) und die Einteilung der Stände in den zwei Hallen und dem großen Zelt.

Seit Monaten bereits organisiert der PEGA-Verein die Gewerbeschau, die von Freitag, 22. April, bis Sonntag, 24. April, in der Eschenbacher Straße stattfindet. Auf 5000 Quadratmetern präsentieren sich Firmen und Dienstleister von A wie Automobile bis Z wie Zugmaschinen.

Das direkt an der B 470 gelegene Areal bietet aufgrund seiner Topographie und vor allem seiner Größe ideale Voraussetzungen für die Gewerbeschau. Das Einzugsgebiet reicht von Pressath, Grafenwöhr und Eschenbach bis Auerbach, Pegnitz und Bayreuth. Durch die günstige Lage können die Gäste das Messegelände schnell erreichen. Und Parkplätze vor Ort machen den Besuch unkompliziert und stressfrei.

Lindner ging in seinen Ausführungen aber nicht nur auf die Themen Standort, Parkplätze und Anlieferung ein, sondern sprach auch Technik und Werbung an. Die Stände sind so angelegt, dass sich ein Rundweg über das Gelände ergibt. Das gesamte Areal ist eingezäunt und wird außerhalb der Öffnungszeiten bewacht.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen mehrere Verpflegungsstände. Nicht zuletzt steht das Rahmenprogramm im Fokus. Der Marktverband hat hier gute Arbeit geleistet: Von musikalischen Einlagen bis hin zu Tänzen ist alles dabei. Und schließlich können sich Eltern in aller Ruhe informieren und beraten lassen: An allen drei Tagen wird Kinderbetreuung angeboten. Weitere Informationen erteilt Reinhold Lindner, Handy 0171/4117600.

___



Weitere Informationen:

www.pega.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.