Außergewöhnlicher Kreuzweg der KAB
Große Bereicherung für die Besucher

Auf dem Bild der fünften Station sieht man, wie Simon von Cyrene, dargestellt als Rollstuhlfahrer, Jesus hilft, das Kreuz tragen. Bild: lep
Vermischtes
Kirchenthumbach
10.03.2016
25
0

Einen besonderen Kreuzweg gestaltete die örtliche Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) in der Pfarrkirche. Aus dem Buch "Hinter dem Kreuz strahlt das Licht der Liebe Gottes zu den Menschen" von Günther Holzapfel wurde der Kreuzweg gebetet. Nach der Betrachtung des Bildes der Kreuzwegstation wurde ein Text zur Interpretation gelesen. Ein anschließendes Gebet beendete die Station.

Die Gruppe "Augenblicke" umrahmte mit ihren Liedern die Andacht. Sehr einfühlsam war die fünfte Station. Simon von Cyrene hilft Jesus, das Kreuz tragen. Betrachtung von Günther Holzapfel: "Jesus schleppt sein Kreuz, so wie auch Behinderte ihr Kreuz tragen. Gerade Behinderte können Jesus das Kreuz tragen helfen, wenn sie ihr Kreuz annehmen. Daher habe ich Simon als Rollstuhlfahrer dargestellt, um zu zeigen, dass Behinderte in das Erlösungswerk Christi eingebunden sind."

Ein Kirchenbesucher sagte nach der Andacht: "Ich habe die Bilder in dem Buch ganz intensiv betrachtet und die Texte dazu gelesen. Beides war eine Bereicherung für mich."
Weitere Beiträge zu den Themen: KAB (175)Kreuzweg (31)Kirchenthumbach (63)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.