Kindersingkreis feiert Jubiläum
20 Jahre begeistertes Mitsingen

Der "harte Kern" und die Ehemaligen: Josef Leipold, Willi und Irmgard Rupprecht, Rosi Rothmeier, Elisabeth Wiltsch, Anita Leipold, Rosi Fröml, Angelika Leipold und Martha Schreglmann (von links). Bild: lep
Vermischtes
Kirchenthumbach
17.06.2016
15
0

Wie schnell sind 20 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Kindersingkreis vergangen. Einig waren sich die Geehrten, der Stamm ist geblieben, die Kinder haben gewechselt. Einige Mütter begleiteten während der Zeit ihrer Kinder im Singkreis die Gottesdienste mit. Bis heute macht es dem Team Spaß, christliche Themen aufzunehmen und mit den Kindern die Gottesdienste vorzubereiten und zu gestalten.

Beim Gottesdienst am Sonntag sprach Pfarrgemeinderatsvorsitzender Siegfried Failner Worte des Dankes: Es sei wieder ein gelungener Gottesdienst gewesen. Der Singkreis bereite der Gemeinde viel Freude. Die Lieder regen zum Mitsingen an und begeistern die Gläubigen. "Wie ich das erste Mal vom ,Hohen C' gehört habe, dachte ich an ein Getränk", sagte Failner und brachte damit die Gläubigen zum Schmunzeln. Als Dank für das Engagement werde es ein gemeinsames Eisessen, denn Eis sei gut für die Stimmbänder.

Auch Christine Sporrer beglückwünschte ihre Kolleginnen: "Auch wenn wir noch nicht lange im Team sind, macht es uns Spaß, gemeinsam mit euch die Gottesdienste vorzubereiten und zu gestalten."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.