Kreuze dank Siegfried Iberl

Vermischtes
Kirchenthumbach
28.10.2016
45
0

Kirchenthumbach. Um den Titel "Helden nicht vergessen" in der gestrigen Ausgabe gerecht zu werden, wollen wir heute noch einmal an den stillen Helden Siegfried Iberl erinnern: Nicht die Gemeinde, sondern er hat die alten Kreuze gefallener Soldaten gefunden. Hätte er sie nicht aufgehoben und anschließend dem Ort überlassen, wäre wohl die Erinnerung an die mutige Männer verloren gegangen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Soldaten (29)Kreuz (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.