Landtagsabgeordneter Tobias Reiß äußert sich in der CSU-Jahreshauptversammlung zur Ortsumgehung Kirchenthumbach
"Nötiger als nötig"

Vermischtes
Kirchenthumbach
13.04.2016
18
0

Flüchtlinge, Türkei und Ortsumgehung: Mit diesen Themen beschäftigte sich Landtagsabgeordneter Tobias Reiß in seiner Rede in der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes (wir berichteten). "Die Umgehung ist nötiger als nötig", erklärte er dabei.

"Die Klagen verzögern aktuell das ganze Prozedere", sagte Reiß. "Gebaut wird zuerst dort, wo zuerst das Baurecht erteilt wird. Auch andere Umgehungen, zum Beispiel in Plößberg oder in Waldershof, stehen in den Startlöchern und könnten durch die Verzögerung nun den Vorrang vor Kirchenthumbach bekommen", betonte der Abgeordnete. Er machte auch deutlich, dass ein Ausbau der Staatsstraße in Richtung Bayreuth nur dann verwirklicht werde, wenn auch die Ortsumgehung gebaut werde.

"Die Flüchtlingsthematik ist eine besondere Herausforderung und Aufgabe", merkte Reiß dann an. "Die Sorgen und Ängste der Bürger müssen ernst genommen werden." Die Schwesterpartei der CSU tue dies nicht: "Die CDU läuft momentan am Leben vorbei. Man muss endlich aufs Volk hören. Die Unkontrollierbarkeit der aktuellen Situation macht die Leute sauer und zornig. Ohne Obergrenze geht es nicht." Auch die Zusammenarbeit mit der Türkei sieht der Landtagsabgeordnete äußerst skeptisch. "Eine Aufnahme der Türkei in die Europäische Union würde Europa aktuell überfordern."

In der anschließenden Diskussionsrunde äußerten sich auch einige Mitglieder des Ortsverbandes zur Flüchtlingssituation. "Die bürokratischen Hürden für die Integration der Flüchtlinge sind einfach viel zu hoch", sagte Albrecht Heimberg, der ehrenamtliche Flüchtlingsbeauftragte der Marktgemeinde.

"Den Leuten müsste auch mal vorgerechnet werden, welch positive Wirkung die Integration der Flüchtlinge auf unsere Wirtschaft hat. Es sollte nicht nur alles negativ dargestellt werden", forderte Herbert Sehner aus Thurndorf. Ortsvorsitzender Josef Schreglmann bedankte sich mit einer guten Flasche Wein bei Tobias Reiß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.