Zwei Meisterschaften gewonnen
Nachwuchs-Kicker tragen sich ins Goldene Buch ein

Vermischtes
Kirchenthumbach
27.07.2016
21
0

Lebhaft war es am Freitagnachmittag im Rathaus, der Sitzungssaal war voll belegt. Zwei Mannschaften des Sportclubs Kirchenthumbach bat Bürgermeister Jürgen Kürzinger (links) anlässlich ihrer Meisterschaften zum Eintrag ins Goldene Buch. Begleitet wurden sie von Trainerstab und Eltern. "Ihr habt euch die heutige Ehrung wahrlich verdient, ihr dürft stolz auf eure gute Leistung und den Titelgewinn sein. Und die Gemeinde Kirchenthumbach ist es auch", sagte Kürzinger. Er vergaß auch nicht Trainer, Betreuer und Eltern. Sie alle hätten die Kinder unterstützt und begleitet, gefordert und motiviert. Als erstes durften sich die F-Junioren-Meister mit ihrem Trainer Gregory Peniere und Betreuer Matthias Dromann eintragen. Sie hatten alle neun Spiele gewonnen. Ebenso stolz konnte die E-Jugend mit dem Trainerstab Christian Rauch, Michael Sendlbeck und Bastian Strauß sein. Von zehn Spielen gaben die jungen Sportler nur einen Punkt ab und gewannen mit einem Torverhältnis von 69:7 die Meisterschaft der E-Jugend. Der Sportverein legt auf die Jugendarbeit großen Wert. Die jungen Spieler bilden den Nachwuchs, damit in Kirchenthumbach weiterhin guter Fußballsport geboten werden kann. Bild: lep

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.