Zwei Verletzte
Auto überschlägt sich auf dem Marktplatz

Bild: Masching
Vermischtes
Kirchenthumbach
24.06.2016
1089
0

Am Freitagnachmittag, den 24.Juni ereignete sich am Marktplatz in Kirchenthumbach ein Verkehrsunfall. Ein BMW-Fahrer wollte aus einer Parklücke am Marktplatz ausparken und übersah einen Fiat Punto.

Der Fiat traf den BMW seitlich und stellte sich auf, überschlug sich und traf einen geparkten Audi. Danach blieb der Wagen nach einer Rutschfahrt den Berg hinunter auf dem Dach liegen. Herbeieilende Anwohner befreiten den Fahrer aus dem PKW und betreuten ihn. Der BMW wurde durch den Aufprall noch gegen ein viertes geparktes Auto geschoben. Zwei Personen verletzten sich bei dem Unfall. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus nach Pegnitz. Die Feuerwehr aus Kirchenthumbach sperrte den Durchgangsverkehr und reinigte die Fahrbahn. Den Sachschaden schätzte die Polizei vor Ort auf circa 12.000 Euro. Der Fiat erlitt einen Totalschaden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2686)Unfall (822)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.