Gottesdienst
Veeh-Harfen erklingen

Vermischtes
Königstein
16.02.2016
14
0

Mit Liedern aus der Sarchinger Messe (Komponist Willi Bohn, Oberammergau) gestaltete die Veeh-Harfen-Gruppe Königstein den Gottesdienst zum ersten Fastensonntag in der St.-Michaelskirche. "Zur Freude der Menschen und zur Ehre Gottes", bezeichnete Pfarrer Hans Zeltsperger das Spiel der Instrumentalistinnen.

Anstelle seiner Predigt verlas der Geistliche das Hirtenwort des Eichstätter Bischofs Gregor Maria Hanke zur Fastenzeit. Darin rief dieser die Gläubigen zu einer neuen Ausrichtung ihrer christlichen Haltung auf. Er lud die Gottesdienstbesucher ein, in den kommenden Wochen bewusst das Wort Gottes zu hören, die Sakramente der Eucharistie und Buße zu empfangen und Anbetung zu halten. Der Bischof führte in diesem Zusammenhang seine überwältigenden Erfahrungen und Erlebnisse in der Patendiözese Puna in Indien an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gottesdienst (175)Veeh-Harfen (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.