Grabräuber auf dem Königsteiner Friedhof
Sie stehlen 2700 Euro teures Kreuz mit Christusfigur

Vermischtes
Königstein
16.02.2016
201
0

Räuber holen Kreuz mit Christusfigur

Königstein. (ll) Grabräuber waren am Wochenende auf dem Friedhof in Königstein aktiv. Sie stahlen ein auffällig großes schmiedeeisernes Kreuz. Laut dem Pressebericht der Polizeiinspektion Auerbach ereignete sich das Ganze zwischen Freitag, 11 Uhr, und Samstag, 11 Uhr. Die Täter schraubten das an einem Grab befestigte bronzefarbene Kreuz mit Inschrift und einer Christusfigur ab und nahmen es mit. Leicht dürfte die Beute nicht gewesen sein, denn sie war 136 Zentimeter hoch und 60 Zentimeter breit. Ihr Wert beträgt etwa 2750 Euro. Hinweise an die Polizei Auerbach (09643/9204-0).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.