Königsteiner Wasserwacht ehrt ihren Motor

Vorsitzende Tanja Knahn ernannte Gerd Lödel aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenmitglied der Königsteiner Wasserwacht. Bild: wku
Vermischtes
Königstein
28.06.2016
61
0
Gleich zwei Urkunden lagen für Gerd Lödel bei der Königsteiner Wasserwacht bereit. Während der 50-Jahr-Feier ehrte ihn Vorsitzende Tanja Knahn als eines der zwölf Gründungsmitglieder. Die zweite Urkunde macht ihn zum Ehrenmitglied der Ortsgruppe. "Du warst stets unser Motor" , lobte ihn Vorsitzende Knahn. 20 Jahre war er Vorsitzender, viele Jahre technischer Leiter und neun Jahre hauptamtlicher Bademeister. Er leitete Schwimmkurse, führte aber auch Orchideenwanderungen und andere Exkursionen. Seine Verbundenheit mit dem Freibad zeigte er 1972, als er seine Hochzeit im Badcafé feierte. Von 1974 bis heute übt er das Amt des Naturschutzbeauftragten aus. Tanja Knahn dankte ihm für diesen außergewöhnlichen Einsatz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrenmitglied (37)Wasserwacht Königstein (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.