Neues Mesner-Team in St. Laurentius

Die Aufgaben des Mesners in der St.-Laurentius-Kirche teilt sich zukünftig ein Trio. Von links Maria Kassner, Pfarrer Hans Zeltsperger, Andrea Lammerich und Markus Arnold. Bilder: gut (2)
Vermischtes
Königstein
18.08.2016
22
0
Königstein/Kürmreuth. Fast ein Jahrzehnt war Martin Kraus als Mesner in der St.-Laurentius-Kirche in Kürmreuth tätig. Damals übernahm er diese Aufgabe von seiner erkrankten Schwester. "Er hat sein Amt stets gewissenhaft und in aller Bescheidenheit ausgeführt", bescheinigte Pfarrer Hans Zeltsperger. Aus gesundheitlichen Gründen macht Martin Kraus in diesem kirchlichen Ehrenamt jetzt Platz für drei Nachfolger/innen: Maria Kassner , Andrea Lammerich und Markus Arnold bilden das neue Mesner-Team der Simultankirche. Kraus bekam eine vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke unterzeichnete Dankurkunde überreicht. Der langjährige Ministrant Simon Paulus beendet ebenfalls seinen Dienst am Altar. Pfarrer Zeltsperger verabschiedete auch ihn mit Worten des Dankes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.