Rasern Einhalt gebieten
Loch will Tempolimit

Die Bürger von Loch plädieren für eine geschlossene Ortschaft. Eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 Stundenkilometer wäre wohl möglich, würde aber nach seiner Sicht nicht "die große Lösung" bringen, denn meist seien es die Einheimischen und die Ortskundigen, die aufs Gaspedal drückten, so Bürgermeister Hans Koch. Bild: rrd
Vermischtes
Königstein
06.05.2016
37
0

Loch wäre gerne eine geschlossene Ortschaft. Bei der vergangenen Marktratssitzung im Rathaus in Königstein verlas Bürgermeister Hans Koch einen entsprechenden Antrag.

Mit zwei Ortsschildern möchten die Bürger der kleinen Ortschaft den Rasern auf der Gemeindeverbindungsstraße zur B 85 etwas Einhalt gebieten. Koch versprach, den Antrag bei der Polizei und der Unteren Verkehrsbehörde weiterzugeben. Er glaubt allerdings nicht an einen Erfolg, da die Bebauung zu weit entfernt von der Straße ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Königstein (2039)Loch (3)Ortschaft (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.