Schlappohrhase lernt, selbstsicher zu werden

Vermischtes
Königstein
06.07.2016
80
0

Rund um den Hasen ging es beim Königsteiner Kindergartenfest. Wegen des schlechten Wetters musste die Veranstaltung in die Turnhalle verlegt werden, wo Bürgermeister Hans Koch die vielen Gäste begrüßte. Den Anfang machten die Krippenkinder mit dem Bewegungslied "Häschen in der Grube". Musiklehrer Alwin Niklas kündigte die Kindergarten-Big-Band an: eine Flötengruppe, die einen Walzer spielte. In der Aufführung "Sammy sucht seinen Selbstwert" ging es um einen Schlappohrhasen, der immer Angst hat, ungeschickt ist und von allen ausgelacht wird. Die anderen Hasenkinder ärgern ihn so, dass er nicht mehr in den Kindergarten gehen will. Schließlich lernt Sammy, so selbstsicher zu sein, dass er von allen akzeptiert wird. Nach der Aufführung lud der Elternbeirat die Gäste zu Kaffee und Kuchen ein. Bild: wku

Weitere Beiträge zu den Themen: Kindergartenfest (7)Kindergarten Königstein (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.