Spannende Welt der Technik

Vermischtes
Königstein
21.12.2015
38
0

Königstein. (wku) Eine spannende Technikwoche verbrachten die Viertklässler der Grundschule Königstein. Sie lernten den Umgang mit verschiedenen Materialien kennen und fertigten Werkstücke an. Mit einem Lötkolben übten sie sich an einer Platine und einer Taschenlampe. Außerdem bauten sie einen Wechselblinker. Anna Borek und Robin Billhofer von der Firma Linn High-Term aus Eschenfelden leiteten die Schüler an. Ziel sei, so Anna Borek, dass die Kinder spielerisch die spannende Welt der Technik entdecken. "Nur wer seine Talente kennt, kann darauf aufbauen", erklärte sie. Und dabei seien die Mädchen genauso an Technik interessiert gewesen wie die Jungen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schule (580)Technik (38)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.