Gut vorbereiten
Vereinsgemeinschaft plant Aktionen für Bürgerfest

Freizeit
Kohlberg
30.04.2016
76
0

So ein Markt- und Bürgerfest-Wochenende erfordert ganz schön viel Vorarbeit von den Vereinsvorständen. Michael Lehner, zweiter Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, und Schriftführerin Monika Gebhardt hatten bei der Kartellsitzung viele Einzelheiten abzuklären. Dies ging dank gründlich vorbereiteter Unterlagen rasch vonstatten.

Am Samstag, 16. Juli, beginnt um 10 Uhr der Aufbau für das Bürgerfest am Marktplatz. Um 19 Uhr ist Auftakt in Bierzelt, Weinlaube und Bar. Das Bürgerfest geht am Sonntag um 9 Uhr mit einer ökumenischen Andacht los. Anschließend ist Festbetrieb mit dem "Eichelbach-Duo" und der "Pirker Blasmusik".

Im Kinderland sorgen zwei Hüpfburgen und ein Karussell für Spaß. Die Eintrittsbänder für 1,50 Euro gelten den ganzen Tag. Ein Vereinsvorstand: "Damit legen wir wahrscheinlich Geld zu, aber das müssen uns die Kinder wert sein."

Geworben wird für das Fest mit Flyern in Briefkästen, auf Plakaten und mit einem großen Banner an der Kreisstraße. Private Sponsoren und Firmen werden zur Kostendeckung noch gesucht. Beteiligte Vereine und Gruppen sollten bald ihren Materialbedarf melden. Die Anbieter legen ihre Preise selbst fest und kümmern sich um genügend Wechselgeld. Toiletten finden die Festbesucher an drei Standorten, die eine im Rathaus jedoch erst ab 18 Uhr. Für die Sauberkeitskontrollen in den Sanitärbereichen werden noch geeignete Personen gesucht. Sie können sich bei Schriftführerin Gebhardt, Telefon 923640, melden.

Der Toilettenwagen muss bis zum Bürgerfest im Juli restauriert sein, wie Lukas Forster aus Hannersgrün informierte. Er bekam grünes Licht für den Kauf von Wandverkleidungen, Fenstern und Armaturen. Die Zimmerei Blödt sponsert einen Teil der Kosten.

An den Außenfronten können Firmen auch ihre Werbung platzieren. Da der Toilettenwagen zu den Gerätschaften der Vereinsgemeinschaft gehört, kann er von ortsansässigen Vereinen und Personen gegen Gebühr ausgeliehen werden. Ein Einsatz zu gewerblichem Nutzen ist unter anderem aus Haftungsgründen nicht möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgerfest (61)Vereinsgemeinschaft (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.