Papier schöpfen und recyclen

Freizeit
Kohlberg
20.09.2016
17
0

Wie kann man aus alten Zeitungen und Wasser ein neues Blatt Papier herstellen? Diese Frage und einige mehr beantwortete Peter Hägler, Abfallberater des Landkreises, 15 interessierten Mädchen und Buben in der Turmlaube des Pfarrgartens. Den Tipps folgte sofort die Praxis: Jedes Kind durfte selbst ein Blatt schöpfen und mit einer Rolle das Wasser herauspressen. Der nächste Arbeitsschritt war das Bügeln. Dabei griffen die Großen hilfreich ein. Schnell waren die Blätter echte Unikate. Viele verzierten ihr Produkt noch mit getrockneten Blättern, ausgeschnittenen Deko-Herzen oder auch mit dem Emblem des FC Bayern. Peter Hägler informierte über das Thema Abfall: Was etwa nach dem Wegwerfen passiert und was recycelt werden kann. Alle Kinder, die mit den Bastelarbeiten fertig waren, konnten in der Bücherei stöbern. Die Regie über den Bastelnachmittag führte Uschi Fischer vom Büchereiteam.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.