4000 Euro für Aktion "Feuerkinder"

4000 Euro für Aktion "Feuerkinder" (jr) Große Freude bei Dr. Annemarie Schraml (Mitte): Juliane und Robert Kutzer, Inhaber des gleichnamigen Konnersreuther Backhauses, überreichten am Sonntag eine Spende in Höhe von 4000 Euro für die Aktion "Feuerkinder". Eine Hälfte davon stammt aus dem Erlös der Tombola beim jüngsten Betriebsfest, die andere Hälfte hat das Unternehmen beigesteuert. Die Mitarbeiter unterstützten die Hilfsaktion damit schon zum neunten Mal in Folge. Dr. Annemarie Schraml kündigte an, im
Lokales
Konnersreuth
04.12.2014
2
0
Große Freude bei Dr. Annemarie Schraml (Mitte): Juliane und Robert Kutzer, Inhaber des gleichnamigen Konnersreuther Backhauses, überreichten am Sonntag eine Spende in Höhe von 4000 Euro für die Aktion "Feuerkinder". Eine Hälfte davon stammt aus dem Erlös der Tombola beim jüngsten Betriebsfest, die andere Hälfte hat das Unternehmen beigesteuert. Die Mitarbeiter unterstützten die Hilfsaktion damit schon zum neunten Mal in Folge. Dr. Annemarie Schraml kündigte an, im Sommer kommenden Jahres wieder nach Tansania fliegen zu wollen, um dort Operationen an Kindern durchzuführen. Beim 2. Konnersreuther Frühlingsmarkt am 19. April 2015 wird Dr. Annemarie Schraml ihr Projekt vor Ort detailliert vorstellen. Der komplette Erlös dieser Veranstaltung wird dann ihrer Organisation zugute kommen. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.