50 Kinder erfreuen Senioren in Konnersreuth mit Liedern und Tänzen

50 Kinder erfreuen Senioren in Konnersreuth mit Liedern und Tänzen (jr) Kinderlachen und bunte Kostüme prägten am Rosenmontag das Bild im Senioren- und Pflegeheim Theresianum. Zu Gast waren 50 Mädchen und Buben des Kinderhauses "Mutter vom guten Rat" mit Leiterin Imke Steinert (links). Mit ihrem Auftritt wollten sie in der Einrichtung gute Laune verbreiten, was ihnen auch sichtlich gelang. Gemeinsam wurde eifrig gesungen, geklatscht und getanzt. Heimleiterin Margit Küspert und Oberin Schwester Hedwigis
Lokales
Konnersreuth
18.02.2015
6
0
Kinderlachen und bunte Kostüme prägten am Rosenmontag das Bild im Senioren- und Pflegeheim Theresianum. Zu Gast waren 50 Mädchen und Buben des Kinderhauses "Mutter vom guten Rat" mit Leiterin Imke Steinert (links). Mit ihrem Auftritt wollten sie in der Einrichtung gute Laune verbreiten, was ihnen auch sichtlich gelang. Gemeinsam wurde eifrig gesungen, geklatscht und getanzt. Heimleiterin Margit Küspert und Oberin Schwester Hedwigis freuten sich mächtig über diese Faschings-Aktion. Die Heimleitung bedankte sich am Ende mit Schokoküssen, ehe die Mädchen und Buben mit "Helau"-Rufen verabschiedet wurden. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.