Aus München und Nürnberg zur Jubelkommunion

Aus München und Nürnberg zur Jubelkommunion (jr) Teils weite Anreisen (unter anderem aus Nürnberg und München) nahmen ehemalige Schulkameraden auf sich, um gemeinsam in Konnersreuth Jubelkommunion zu feiern. Vor 25 Jahren waren sie erstmals an den Tisch des Herrn getreten. Den feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche zelebrierte Pater Benedikt Leitmayr. Im Anschluss wurde im Gasthaus "Kouh-Lenzen" gefeiert, ehe am Nachmittag eine Fahrt mit dem "Petersklausenexpress" auf dem Programm stand. Dabei wurd
Lokales
Konnersreuth
26.05.2015
0
0
Teils weite Anreisen (unter anderem aus Nürnberg und München) nahmen ehemalige Schulkameraden auf sich, um gemeinsam in Konnersreuth Jubelkommunion zu feiern. Vor 25 Jahren waren sie erstmals an den Tisch des Herrn getreten. Den feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche zelebrierte Pater Benedikt Leitmayr. Im Anschluss wurde im Gasthaus "Kouh-Lenzen" gefeiert, ehe am Nachmittag eine Fahrt mit dem "Petersklausenexpress" auf dem Programm stand. Dabei wurden auch viele Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit aufgefrischt. Unser Bild entstand vor dem herrlich geschmückten Theresien-Brunnen, bevor die weltliche Feier begann. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.