Breitbandausbau in Konnersreuth: Telekom will Zeitplan einhalten

Breitbandausbau in Konnersreuth: Telekom will Zeitplan einhalten (jr) Mehrere Baustellen gibt es derzeit im Konnersreuther Ortskern - Arbeiter sind aber selten zu sehen. Ein ähnliches Szenario sorgte bereits in Mitterteich für Diskussionen (wir berichteten). Bürgermeister Max Bindl informierte in der jüngsten Marktratssitzung, dass die Telekom auf Nachfrage versichert habe, den Zeitplan für den Breitbandausbau in der Marktgemeinde einhalten zu wollen. Laut Bindl ist schriftlich festgelegt, dass die Konn
Lokales
Konnersreuth
09.11.2015
1
0
Mehrere Baustellen gibt es derzeit im Konnersreuther Ortskern - Arbeiter sind aber selten zu sehen. Ein ähnliches Szenario sorgte bereits in Mitterteich für Diskussionen (wir berichteten). Bürgermeister Max Bindl informierte in der jüngsten Marktratssitzung, dass die Telekom auf Nachfrage versichert habe, den Zeitplan für den Breitbandausbau in der Marktgemeinde einhalten zu wollen. Laut Bindl ist schriftlich festgelegt, dass die Konnersreuther ab 19. Januar in den Genuss des schnelles Internets kommen. Das fränkische Bauunternehmen, das mit den Arbeiten beauftragt wurde, sei derzeit noch damit beschäftigt, andernorts Baustellen abzuschließen, informierte Bindl. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.