Erlös aus Kräuterbüschel-Aktion für Kreuzweg

Erlös aus Kräuterbüschel-Aktion für Kreuzweg (jr) Zur Pflege der Kreuzweganlage vom Kloster Theresianum zum Kalvarienberg im Einsatz ist regelmäßig der KAB-Ortsverband. Jetzt überreichten die KAB-Vertreter den Erlös des Kräuterbüschelverkaufs - 200 Euro - an das Pflegeteam mit Sigrid Schwan (Zweite von rechts) und Leopold Graßold. Mit dem Geld soll eine ergänzende Bepflanzung finanziert werden. Überreicht wurde der Betrag von der KAB-Ortsvorsitzenden Elisabeth Kien (Dritte von rechts), sowie von Elisabe
Lokales
Konnersreuth
08.10.2014
0
0
Zur Pflege der Kreuzweganlage vom Kloster Theresianum zum Kalvarienberg im Einsatz ist regelmäßig der KAB-Ortsverband. Jetzt überreichten die KAB-Vertreter den Erlös des Kräuterbüschelverkaufs - 200 Euro - an das Pflegeteam mit Sigrid Schwan (Zweite von rechts) und Leopold Graßold. Mit dem Geld soll eine ergänzende Bepflanzung finanziert werden. Überreicht wurde der Betrag von der KAB-Ortsvorsitzenden Elisabeth Kien (Dritte von rechts), sowie von Elisabeth Hamann, Helga Rosner (von links) und Gerlinde Graßold (rechts). Wie die KAB mitteilte, wird aus den dort wachsenden Aronia-Apfelbeeren Likör hergestellt. Dieser ist unter anderem im Pfarrhof erhältlich. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.