Gelebte Inklusion

Tanja Weiß (rechts) ist neue Königin der Schützengesellschaft "Concordia". Sie löste Vorjahressieger Peter Bauernfeind (Mitte) ab. Bei den Jugendlichen verteidigte Manuel Ernst seinen Königstitel. Bild: jr
Lokales
Konnersreuth
18.10.2014
2
0

"Sie reden nicht nur darüber, sondern setzen sie aktiv um." Lob für "gelebte Inklusion" zollte Zweiter Bürgermeister Reinhard Wurm den Konnersreuther "Concordia"-Schützen, bei denen nun eine Regentin auf dem Thron sitzt.

Tanja Weiß holte sich mit einem 87,5-Teiler die Königswürde und verwies Franz Nitzl auf den zweiten Platz. Vorjahressieger Peter Bauernfeind erhielt bei der Proklamation die traditionelle Knackwurstkette. Bei der Jugend gelang Manuel Ernst mit einem 232,5-Teiler die Titelverteidigung. Vorsitzender Martin Dietz dankte den insgesamt 30 Schützen, darunter drei Jugendliche, für die Teilnahme am Preis- und Königsschießen.

Exzellente Bedingungen

Reinhard Wurm bezeichnete die Königsproklamation als Höhepunkt des Vereinsjahres. Er würdigte alle Schützen, die das ganze Jahr über im sportlichen Bereich für die "Concordia" ans Werk gingen. Auf der modernen Schießanlage fänden sie exzellente Bedingungen vor. Erfreut zeigte sich Wurm über die aktive Einbindung von Menschen mit Handicap ins Vereinsleben. Nicht zuletzt lobte er die Schützen für die Teilnahme an gemeindlichen Veranstaltungen wie Bürgerfest und Ferienprogramm.

Die Sieger des Preisschießens in der Übersicht: Glücksscheibe(gestiftet von Max Bindl): 1. Konrad Härtl (18,2-Teiler), 2. Engelbert Rögner. Meisterscheibe(gestiftet von Engelbert Rögner): 1. Philipp Hart, 2. Konrad Hart (beide 96 Ringe). Damenscheibe (gestiftet von Walter Hart): 1. Margit Hart (37,3 Punkte), 2. Corinna Bauer. Schmankerlscheibe: 1. Engelbert Rögner (32,8-Teiler), 2. Martin Fellner. Ehrenscheibe:1: Konrad Hart (56,6-Teiler), 2. Josef Burger. Geehrt wurden auch die Vereinsmeister. Schüler: 1. Sarah Weiß, 2. Maximilian Schiedeck. Jugend: 1. Manuel Ernst.Junioren: 1. Franziska Dietz. Damen: 1. Christina Fellner, 2. Tanja Weiß. Schützen: 1. Philipp Hart, 2. Manuel Plonner. Damen-Altersklasse: 1. Margit Hart, 2. Helga Bindl. Herren-Altersklasse: 1. Konrad Hart, 2. Martin Dietz. Senioren: 1. Peter Bauernfeind, 2. Wolfgang Weiß. Rollstuhlfahrer: 1. Matthias Plonner. Körperbehinderte(mit Schlinge): 1. Engelbert Rögner.Luftpistole(Schützenklasse): 1. Martin Fellner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.