Marie Brunner feiert ihren 101. Geburtstag

Marie Brunner feiert ihren 101. Geburtstag (kro) In erstaunlicher Fitness feierte Marie Brunner am Neujahrstag ihren 101. Geburtstag. Die gebürtige Marktredwitzerin, die seit dreieinhalb Jahren ihren Lebensabend im Senioren- und Pflegeheim des Klosters Theresianum verbringt, ist derzeit die älteste Einwohnerin Konnersreuths. Glückwünsche gab es allen voran von den Töchtern Ingeborg und Marianne, den sechs Enkelkindern, zwölf Urenkelkindern und Ururenkelin Lilli. Bürgermeister Max Bindl gratulierte im N
Lokales
Konnersreuth
03.01.2015
3
0
In erstaunlicher Fitness feierte Marie Brunner am Neujahrstag ihren 101. Geburtstag. Die gebürtige Marktredwitzerin, die seit dreieinhalb Jahren ihren Lebensabend im Senioren- und Pflegeheim des Klosters Theresianum verbringt, ist derzeit die älteste Einwohnerin Konnersreuths. Glückwünsche gab es allen voran von den Töchtern Ingeborg und Marianne, den sechs Enkelkindern, zwölf Urenkelkindern und Ururenkelin Lilli. Bürgermeister Max Bindl gratulierte im Namen der Marktgemeinde, überreichte einen Präsentkorb und überraschte das Geburtstagskind mit einem Glückwunschschreiben von Ministerpräsident Horst Seehofer samt der Silberplakette "Patrona Bavariae". Stellvertretend für die Pfarrgemeinde St. Laurentius gratulierte Pater Benedikt Leitmayr, in Namen des Theresianums Heimleiterin Margit Küspert. Mit einem Glas Sekt stießen Bürgermeister Max Bindl (vorne rechts) und Pater Benedikt Leitmayr (vorne links) mit der Jubilarin an. Mit im Bild (stehend, von links) Schwiegersohn Siegfried mit Tochter Marianne, Heimleiterin Margit Küspert und Tochter Ingeborg. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.