Mit 184 Tieren fast so gut bestückt wie Kreisausstellung
Kaninchen-Schwemme bei Lokalschau

Vorsitzender Reinhard Wurm (links), Ehrenschirmherrin Hannelore Bienlein-Holl (Sechste von rechts), Schirmherr Bürgermeister Max Bindl (Zweiter von rechts) und Kreisrätin Inge Härtl (Vierte von rechts) freuten sich mit den Ausstellern. Bild: jr
Lokales
Konnersreuth
26.11.2014
2
0
Kaninchenzucht ist in. Das wurde bei der Lokalschau des Kaninchenzuchtvereins B 826 Konnersreuth sehr deutlich. 184 Kaninchen aus 15 Rassen waren ausgestellt, fast so viele Tiere, wie bei einer Kreisschau zu sehen sind.

Vorsitzender Reinhard Wurm freute sich über diese Hochphase des Vereins. Nur ein einziges Mal waren bei einer Konnersreuther Lokalschau mehr Kaninchen zu sehen als heuer, und dies ist bereits die 46. Lokalschau des Vereins. Ehrenschirmherrin Hannelore Bienlein-Holl, Schirmherr Max Bindl und Kreisrätin Inge Härtl lobten schon bei der Eröffnung die Anstrengungen des Vereins für die Zucht. Ein kleines Jubiläum feierte Bienlein-Holl, die bereits zum 25. Mal die Ehrenschirmherrschaft übernommen hatte. Zum Dank gab es ein Blumenpräsent.

Elf Züchter und sechs Jungzüchter präsentierten viele sehenswerte Kaninchen. Alleine die Jugend stellte 74 Tiere aus. Bewertet wurden die Kaninchen von drei Preisrichtern, die vom Zustand der Tiere begeistert waren. Lob gab es für den Ausstellungskatalog, erstellt von Andrea Zant. (Bericht über Züchterabend folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.