Wallfahrer drei Tage auf Tour

Wallfahrer drei Tage auf Tour (jr) Zum 209. Mal führte heuer eine Fußwallfahrt nach Marienweiher. 47 Frauen und Männer machten sich am frühen Freitagmorgen auf den Weg. Insgesamt waren 120 Kilometer zu bewältigen. Höhepunkt der Wallfahrt war am Samstagabend ein großer Pilgergottesdienst mit anschließender Lichterprozession. Bereits am Samstagvormittag war Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr in den oberfränkischen Ort gereist, um mit den Wallfahrern einen Kreuzweg zu beten. Beim Kloster Theresianum w
Lokales
Konnersreuth
27.05.2015
0
0
Zum 209. Mal führte heuer eine Fußwallfahrt nach Marienweiher. 47 Frauen und Männer machten sich am frühen Freitagmorgen auf den Weg. Insgesamt waren 120 Kilometer zu bewältigen. Höhepunkt der Wallfahrt war am Samstagabend ein großer Pilgergottesdienst mit anschließender Lichterprozession. Bereits am Samstagvormittag war Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr in den oberfränkischen Ort gereist, um mit den Wallfahrern einen Kreuzweg zu beten. Beim Kloster Theresianum wurden die Pilger am Sonntagabend wieder von Pater Leitmayr empfangen (Bild) und mit Liedern und Gebeten zur Pfarrkirche begleitet, wo abschließend eine Dankandacht stattfand. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.