Wehren üben Großeinsatz

Wehren üben Großeinsatz (jr) 55 Brandschützer der Feuerwehren Konnersreuth, Höflas, Neudorf, Pechbrunn und Groschlattengrün eilten kürzlich zum Kinderhaus "Mutter vom guten Rat". Allerdings handelte es sich keineswegs um einen Ernstfall, sondern um eine realistische Übung im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche. Angenommen wurde, dass ein Feuer mehreren Kindern den Weg ins Freie abgeschnitten hat. Unter der Leitung des Konnersreuther Kommandanten Alfons Haberkorn wurden sämtliche Herausforderungen zügig be
Lokales
Konnersreuth
02.10.2015
2
0
55 Brandschützer der Feuerwehren Konnersreuth, Höflas, Neudorf, Pechbrunn und Groschlattengrün eilten kürzlich zum Kinderhaus "Mutter vom guten Rat". Allerdings handelte es sich keineswegs um einen Ernstfall, sondern um eine realistische Übung im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche. Angenommen wurde, dass ein Feuer mehreren Kindern den Weg ins Freie abgeschnitten hat. Unter der Leitung des Konnersreuther Kommandanten Alfons Haberkorn wurden sämtliche Herausforderungen zügig bewältigt. Als sehr hilfreich stellte sich der Einsatz des neuen Digitalfunks heraus. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.