Fußball
39 Spieler im Kader

Sport
Konnersreuth
22.06.2016
108
0

Sieben neue Spieler konnte Trainer Mario Gebhard am vergangenen Freitag beim Trainingsauftakt des Kreisligisten TSV Konnersreuth begrüßen. "Hochkaräter" sind sicherlich Jan Frederik Spörrer und Lars Saller, beide von der SpVgg Wiesau. Dazu kommen die hoffnungsvollen Nachwuchstalente Andreas Stock, Henrik Lang, Tobias Rosner, Janis Scherer (alle JFG Stiftland) und Marcel Wittich (SF Kondrau). Demgegenüber steht mit Louis Lang (SV Mitterteich) nur ein Abgang. Trainer Mario Gebhard hat also ein Luxusproblem - ihm steht ein 39-köpfiger Kader zur Verfügung.

Etwas zurückhaltend äußert sich Trainer Gebhard zum Saisonziel des TSV. "Wir streben einen vorderen Mittelfeldplatz an", sagt er vorsichtig, nachdem der TSV in der vergangenen Serie lange Zeit gegen den Abstieg kämpfen musste. Michael Braun, Trainer der starken "Zweiten" des TSV, stapelt wohl etwas tief, wenn er sagt: "Unser primäres Ziel ist der Klassenerhalt in der Kreisklasse. Man weiß nie, was so alles in einer Saison passieren kann."

Neben den Trainingseinheiten bestreitet der TSV folgende Vorbereitungsspiele: bei der SG Marktredwitz (23. Juni), beim TSV Thiersheim (26. Juni), beim SVSW Kemnath (10. Juli), beim ATV Höchstädt (13. Juli) und beim SV Neusorg (15. Juli). Dazu kommt noch das Toto-Pokalspiel zu Hause gegen den TSV Bärnau (9. Juli). Höhepunkt der Vorbereitung ist der Sommercup am 2./3. Juli mit den Kreisligisten SV Steinmühle, SF Kondrau und SpVgg Wiesau. Punktspielstart in der Kreisliga Süd ist am 23./24. Juli.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1559)TSV Konnersreuth (51)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.