Volleyball
Neue Schiedsrichterinnen beim TSV Konnersreuth

Sport
Konnersreuth
07.10.2016
58
0

Der Volleyballsport boomt derzeit beim TSV. An der am Wochenende beginnenden Saison nehmen zwei Frauen- und eine Herrenmannschaft teil. Insgesamt sind für den Spielbetrieb der drei Mannschaften 42 Spieler gemeldet. Dazu kommt noch eine Kindergruppe, der aktuell zwanzig Nachwuchssportler zwischen sechs und zwölf Jahren angehören. Da passt es gut, dass rechtzeitig zu Beginn der neuen Saison sechs junge Frauen ihre D-Schiedsrichterprüfung erfolgreich absolviert haben. Unser Bild zeigt die neuen geprüften Schiedsrichterinnen, (von links) Saskia Böhm, Paulina Ernst, Franka Andritzky, Sarah Weiß und Lea Bäumler, es fehlt Trainerin Petra Andritzky, die ebenfalls die Prüfung absolviert hat. Dies freut Abteilungsleiter Reinhard Betzl (rechts). Die Konnersreuther sind die einzige Abteilung im Stiftland, die den Volleyballsport noch aktiv in der Punkterunde betreibt. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.