Bayern-Fans der ersten Stunde

Manfred Grüssner (rechts) führte als Moderator durch den Abend. Im Bild die Geehrten (von links) Raimund Stock, Stefanie Hümmer, Anton Eckstein, Otto Gradl, Andreas Lang, Stefan Rosner und Alois Hümmer. Bild: jr
Vermischtes
Konnersreuth
22.07.2016
39
0

Mit einem Festabend im Zelt des TSV Konnersreuth feierte am Samstag der FC-Bayern- Fanclub Konnersreuth sein 20-jähriges Bestehen. Moderator Manfred Grüssner erinnerte an die Anfänge des Fanclubs bis heute. Aktuell zählt der Verein 388 Mitglieder. Im Mittelpunkt standen die Ehrungen. Ausgezeichnet wurden Gründungsvorsitzender Otto Gradl, die ehemaligen Vorsitzenden Alois Hümmer (sieben Jahre), Thomas Mickisch (fünf Jahre), Stefan Rosner (vier Jahre) und der aktuelle Vorsitzende Raimund Stock, der seit drei Jahren an der Spitze des Vereins steht. Weitere Ehrungen gab es für besondere Verdienste an Stefanie Hümmer (seit 18 Jahren Schriftführerin), Anton Eckstein, Wolfgang Hofmann und Andreas Lang. Die Falkenberger Zoiglmusik unterhielt die Festbesucher, unter ihnen zahlreiche Bayern-Fans benachbarter Vereine.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.