Erfolgreiche Pilzsuche

Robert Weiß (links), Sigrid Schwan und Thomas Grillmeier von der CSU Konnersreuth gingen mit 26 Kindern auf Pilzsuche. Bild: hfz
Vermischtes
Konnersreuth
24.08.2016
19
0

Auf großes Interesse stieß wieder die Ferienaktion "Erfolgreich schwammern" der CSU Konnersreuth. 26 Mädchen und Buben im Alter zwischen 6 und 14 Jahren erfuhren unter sachkundiger Anleitung von Robert Weiß, Sigrid Schwan und Thomas Grillmeier, worauf es beim Pilzesammeln ankommt. Um 7 Uhr trafen sich die Teilnehmer in Wolfsbühl und zogen nach einer Einführung los in die schöne Natur. Die Kinder fanden eine Vielzahl essbarer Schwammerl, darunter Steinpilze, Maronen, Pfifferlinge, Birkenpilze, Rotkappen und Blaupilze. Aufgrund der Trockenheit war oftmals aber "der Wurm drin". Auch lernten die Kinder, wie schwer es manchmal ist, Pilze zu unterscheiden - zum Beispiel den Steinpilz vom Satanspilz. Den Kindern machten das Wandern und Sammeln großen Spaß. Erschöpft, aber zufrieden trafen die Kinder nach vier Stunden beim Pavillon des Besinnungspfades ein. Bei der Abholung der Kinder staunten die Eltern nicht schlecht über den Sammelerfolg ihrer Kinder.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.