Friedhof in neuem Glanz

Bürgermeister Max Bindl (links) und Thorsten Malikowski von der Marktverwaltung zeigten sich mit der Neugestaltung des Konnersreuther Friedhofs sehr zufrieden. Bild: jr
Vermischtes
Konnersreuth
25.11.2016
20
0

Abgeschlossen ist jetzt der barrierefreie Ausbau des Konnersreuther Friedhofs. Im ersten Abschnitt war der Platz vor dem Leichenhaus neu eingefasst und gepflastert worden. Der Abfallcontainer erhielt einen neuen Standort, zudem wurden neue Lampen aufgestellt. Im zweiten Abschnitt folgte heuer der Ausbau der Wege. Geplant ist noch das Pflanzen neuer Hecken und Bodendecker, außerdem werden sechs neue Wassertröge aufgestellt. Die Marktgemeinde als Träger des Friedhofs hat rund 184 000 Euro investiert. Bürgermeister Max Bindl und Thorsten Malikowski von der Marktverwaltung zeigten sich mit der Neugestaltung sehr zufrieden und dankten den Baufirmen Schaumberger und Leiß. Im Zuge des Projekts hat die Soldaten- und Reservistenkameradschaft auch das Kriegerdenkmal neu angelegt und ansprechender gestaltet.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.