Glückwünsche für Wolfgang Hamann

Seinen 70. Geburtstag feierte jetzt Wolfgang Hamann (Dritter von rechts). Dazu gratulierten unter anderem (von links) Max Burger, Reinhard Jäger, Anton Eckstein, Josef Weiß und Klaus Jäger, die mit ihm einst beim TSV Konnersreuth gespielt haben. Bild: hfz
Vermischtes
Konnersreuth
17.11.2016
55
0
Wolfgang Hamann , Vater der ehemaligen Bundesligaprofis Matthias und Didi Hamann , weilte jetzt mit Ehefrau Silvia in der alten Heimat, um seinen 70. Geburtstag zu feiern. Dazu stieg im Gasthaus "Kouh-Lenzen" eine große Feier. Die Überraschung beim Jubilar war groß, als ehemalige Mannschaftskameraden vom TSV Konnersreuth vorbeischauten. Vor rund 50 Jahren war das Team mit Wolfgang Hamann ungeschlagen in die Bezirksliga aufgestiegen. Kurzerhand ernannten Max Burger , Anton Eckstein , Klaus Jäger , Reinhard Jäger und Josef Weiß den Jubilar zum "Spielführer des Abends". Diese Ehre, so Hamann, sei ihm früher auf dem Spielfeld nie zuteil geworden. Natürlich tauschten die ehemaligen Fußballer viele Erinnerungen aus. Schnell waren sie sich einig, dass sie spätestens in fünf Jahren wieder zusammenkommen sollten. Organisiert hatte das Treffen Michaela Wenisch , die Schwägerin des Jubilars. Wolfgang Hamann ist seit langem in Oberbayern zu Hause.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.