Grundschüler präsentieren sich als Handwerker und erinnern an Kindheit in früheren Zeiten

Vermischtes
Konnersreuth
30.07.2016
11
0

Erholsame Ferien wünschte Bürgermeister Max Bindl den 59 Kindern der Grundschule Konnersreuth, die am Donnerstagabend mit der Abschlussfeier das Schuljahr beendeten. Dabei ging es recht stimmungsvoll in der voll besetzten Turnhalle zu. In das Programm mit Spiel und Gesang brachten sich alle Kinder ein. Präsentiert wurden etwa die Lieder "Wer will fleißige Handwerker seh'n?" (Bild) und "Kindheit früher". Elternbeiratsvorsitzende Claudia Dietz verabschiedete die Kinder in Gedichtform. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.