Kinder lernen Grundlagen der Ersten Hilfe
Notruf, Verbände und Seitenlage

Vermischtes
Konnersreuth
23.08.2016
8
0

Rekordbesuch beim Konnersreuther BRK: Im Rahmen des Ferienprogramms kamen 29 Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren in die Schulturnhalle. Dort durchliefen sie zweieinhalb Stunden lang einen Erste-Hilfe-Parcours. Unter der Leitung von Bereitschaftsleiter Hugo Hofmann (rechts) und sieben weiteren BRK-Mitgliedern lernten die Kinder an verschiedenen Stationen spielerisch die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen. Auf dem Programm standen etwa das Absetzen eines Notrufs unter der Nummer 112, das Anlegen von Pflastern und Verbänden, die Herstellung der stabilen Seitenlage und das Erfühlen und Ertasten von Rettungsmaterialien. Nicht fehlen durften verschiedene Rettungsgriffe. Hugo Hofmann lobte das aktive Mitmachen der Kinder, die großes Interesse an der Aktion zeigten. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.