Stoiber-Double und Festzüge

"Gut beschirmt" will die Feuerwehr Konnersreuth ihr Jubiläumsfest über die Bühne bringen. Schirmherr Bürgermeister Max Bindl (Mitte) und Ehrenschirmherr Robert Härtl (Zweiter von rechts) erhielten deshalb von Kommandant Alfons Haberkorn, Vorsitzendem Franz Pflaum (von links) und stellvertretendem Festleiter Sven Jäger symbolisch einen Schirm.
Vermischtes
Konnersreuth
30.01.2016
38
0

Edmund Stoiber, Horst Seehofer und Markus Söder kommen zwar nicht persönlich zum Konnersreuther Feuerwehr-Jubiläum - in gewisser Weise werden sie aber doch dabei sein, wenn Comedian und Stimmenimitator Wolfgang Krebs auf die Bühne tritt.

Stellvertretender Festleiter Sven Jäger stellte bei der Jahresversammlung (wir berichteten) das viertägige Fest näher vor, das anlässlich des 125-jährigen Bestehens vom 3. bis 6. Juni gefeiert wird. Jäger übernahm damit den Part des aus gesundheitlichen Gründen verhinderten Festleiters Guido Härtl.

Wolfgang Krebs wird mit seiner Band "Die Bayerischen Löwen" bereits zum Festauftakt am Freitag, 3. Juni, im 2000 Personen fassenden Festzelt gastieren. Karten für 19 Euro gibt es im Vorverkauf unter anderem bei NT-Ticket sowie für 22 Euro an der Abendkasse.

"Die Wilderer", bekannt vom Straubinger Gäubodenfest, sorgen am Samstag, 4. Juni, ab 19 Uhr für Stimmung. Der Festsonntag beginnt um 8.45 Uhr mit einem Kirchenzug mit 22 Vereinen. Am großen Festzug am Nachmittag werden sich sogar 65 Vereine beteiligen, darunter fünf Musikkapellen. Danach spielt die "Stiftländer Jugend- und Blaskapelle" aus Waldsassen, am Abend folgen die "Kannerschreiter Höidlbrummer". Am Montag, 6. Juni, steht ab 10 Uhr ein Frühschoppen der Betriebe und Vereine an. Aufspielen wird die Münchenreuther Bauernkapelle. Um 14 Uhr setzt sich ein Kinderfestzug in Bewegung, im Anschluss treten "Rodscha aus Kambodscha" und "Tom Palme" in Aktion. Zum Festausklang am Abend steht die Partyband "Dream-Team" auf der Bühne.

Große Verlosung


Sven Jäger betonte, dass an allen Festtagen ein Vergnügungspark für die Festbesucher bereit stehen wird, zudem ist am Montagabend eine große Verlosung geplant. Schon jetzt forderte er die Mitglieder zum aktiven Mitmachen bei den Vorbereitungen und während des Festes auf. "Ich zähl' auf euch", sagte Sven Jäger im Namen von Festleiter Guido Härtl.

Bürgermeister Max Bindl als Schirmherr und Unternehmer Robert Härtl als Ehrenschirmherr erhielten symbolisch einen Schirm, den sie schützend über die vier Festtage halten sollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Konnersreuth (21)Wolfgang Krebs (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.