Toller Einsatz

Vermischtes
Konnersreuth
16.08.2016
16
0

Beim "Sozialen Tag" haben fünf Mädchen über 100 Euro "verdient". Das Geld bekommen Jugendbildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien.

Fünf Schülerinnen beteiligten sich am "Sozialen Tag", zu dem die Marktgemeinde eingeladen hatte. Die fünf jungen Konnersreutherinnen kommen alle aus der Mädchenrealschule Waldsassen und waren eingesetzt im Kinderhaus und an der Grundschule. Dort arbeiteten die Mädchen drei Stunden lang in verschiedenen Projekten mit.

Bürgermeister Max Bindl hatte jetzt die fünf Mädchen Luisa Dietz, Hanna Rosner, Nikola Erl, Sofia Schiedeck und Noemi Kreuzer ins Rathaus eingeladen, um ihnen für diesen Einsatz zu danken. Bindl betonte, dass sich jedes Kind dadurch 21 Euro "erarbeitet" hat. Diese 105 Euro wird die Marktgemeinde nun für die Aktion "Schüler helfen Leben" spenden, die Jugendbildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien unterstützen.

Eis als Dankeschön


Als kleines Dankeschön für den ehrenamtlichen Einsatz hatte Bürgermeister Max Bindl die fünf Schülerinnen nun zu einem Eis am Therese-Neumann-Platz eingeladen. Die Schülerinnen bekundeten, dass ihnen der "Soziale Tag" sehr viel Spaß und Freude bereitete.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgermeister Max Bindl (7)Sozialer Tag (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.