Viele Glückwünsche für Irmgard Rosner zum 75. Geburtstag

Vermischtes
Konnersreuth
05.10.2016
41
0

Neudorf. Eine große Familienfeier stieg am Samstag im Konnersreuther Gasthaus "Kouh-Lenzen": Dort feierte Irmgard Rosner (sitzend, Mitte) ihren 75. Geburtstag nach, den sie am vergangenen Donnerstag begangen hatte. Irmgard Rosner wurde in Ahornberg geboren, später zog sie der Liebe wegen nach Neudorf. Alles Gute wünschten ihr unter anderem die 9 Kinder, 24 Enkel und 5 Urenkel. Die Jubilarin hat den landwirtschaftlichen Betrieb zwar längst an einen Sohn abgegeben, doch sie hilft weiter täglich im Stall. Spaß macht ihr nach wie vor die Gartenarbeit, wobei sie eine besondere Vorliebe für Sonnenblumen hat. Gerne sammelt sie Schwarzbeeren, mit denen sie Leckeres für ihre Familie zubereitet. Wichtig ist der Jubilarin auch die tägliche Lektüre des "Neuen Tags". "Ich will schließlich wissen, was los ist", betonte sie bei der Feier. Die Glückwünsche der Marktgemeinde überbrachte Bürgermeister Max Bindl (rechts neben der Jubilarin), im Namen der Pfarrei St. Laurentius gratulierte Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr (links neben der Jubilarin). Beide Ehrengäste wünschten weiterhin viel Gesundheit und noch ein langes glückliches Leben im Kreis ihrer großen Familie. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.