Die schönsten Osterbrunnen im Amberg-Sulzbacher Land
Wo Brunnen sich mit Eiern schmücken

Die Kastler haben den ersten Preis im AOVE-Osterbrunnen-Wettbewerb zu verteidigen und haben deshalb wieder Hunderte von Arbeitsstunden in ihr Schmuckstück vor dem Rathaus investiert. Die Eier hat man neu in modernen Farben angemalt. Da in den Vorjahren Übeltäter ihren Übermut an den Osterhasen am Brunnen ausließen, wird er heuer videoüberwacht. Den Ruf von Kastl als Osterbrunnen-Hochburg nähren zudem das Kneippbecken an der Lauterach, das erstmals von der Mutter-Kind-Gruppe österlich dekoriert wurde, und d
Freizeit
Kreis Amberg-Sulzbach
24.03.2016
1012
0

Amberg-Sulzbach. Ein Osterbrunnen, der etwas auf sich hält, präsentiert sich nicht erst zu den Feiertagen selbst in seiner ganzen Pracht, sondern schon einige Zeit vorher.

Für die 23 Brunnen, die heuer an der Osterbrunnen-Aktion von AOVE, Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg und dem Landkreis teilnehmen, lässt sich der Stichtag sogar ganz genau benennen: Sie mussten am 20. März fertig geschmückt sein. Bis zum 10. April können sie jetzt besichtigt werden, ehe per Abstimmung der schönste Brunnen ermittelt wird. Wer die gesamte Riege der quer durch den Landkreis (und darüber hinaus) verteilten Frühlingsboten anschauen will, findet unter www.osterbrunnen-online.de eine Karte der Standorte. Wer nicht so ehrgeizig oder mobil ist, kann sich vorerst mit unserer traditionellen Osterbrunnen-Bilderseite begnügen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.