Adventskonzert der Ramona Fink Gospel Group im Kubus
Ein Halleluja auf die Weihnachtszeit

Ramona Fink und ihre Gospel Group treten am Samstag, 3. Dezember, um 20 Uhr in Ursensollen auf. Bild: hfz
Kultur
Kreis Amberg-Sulzbach
25.11.2016
11
0

Ursensollen. Die Wochen vor Weihnachten sind geprägt von hektischer Suche nach den besten Geschenken, Weihnachtsfeiern über Weihnachtsfeiern und trüben Wintertagen. Eine Auszeit vom stressigen Alltag und Vorfreude auf das Fest will die Ramona Fink Gospel Group mit ihrem Adventskonzert am Samstag, 3. Dezember, im Kubus bieten. Beginn ist um 20, Einlass ab 19 Uhr.

Ramona Fink selbst wuchs als Enkelin eines echten "Preachers" aus Arkansas mit Gospelmusik auf. Mit einer Ausbildung an der Musikschule Fürth legte die aus Vilseck stammende Sängerin den Grundstein für ihre weitere Musikkarriere. Seit dem Sommer 1990 leitet Fink ihre eigene Gospel Group. Damit kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück: religiöse schwarze Musik ohne viel Technik, nur mit Gefühl und Leidenschaft gesungen. Mit ihrer Musik hat sich Fink weit über die Region hinaus einen Namen gemacht. Vielen ist sie außerdem noch als Mitglied der Funk- und Soulgruppe Grand Slam bekannt. Zusammen mit Andrea "Bibi" Bibel, Toby Mayerl und Michael Deiml trat sie seitdem an die 250 Mal auf.

Tickets gibt es bei der Amberger und Sulzbacher-Rosenberger Zeitung, im Rathaus Ursensollen, im Internet unter www.kubus-buehne.de sowie an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen der Region. Preis im Vorverkauf: 12/10 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.