Fußball A-Klasse Nord
ESV Amberg und Neudorf im direkten Duell

Sport
Kreis Amberg-Sulzbach
21.04.2017
25
0

Amberg. An der Spitze der A-Klasse Nord sind der TSV Theuern und der SV Etzelwang weiterhin im Gleichschritt. Beide haben aber am letzten Nachholspieltag gepatzt, so dass zumindest der Dritte FSV Gärbershof noch ein bisschen hoffen darf. Im Keller spielen der FV Vilseck II, der ESV Amberg und der TSV Neudorf den Teilnehmer an der Abstiegsrelegation aus, die beiden Letzteren messen sich im direkten Duell.

Die beiden Topmannschaften der Liga müssen sich am 22. Spieltag noch einmal warm anziehen, denn sie haben Heimrecht gegen den Dritten und Vierten der Liga. Der TSV Theuern hat das Vorrundenspiel gegen den FSV Gärbershof, das kurzfristig im Vilstal ausgetragen wurde, verloren, und sinnt nun auf Wiedergutmachung. Der SV Etzelwang wird sich von der DJK Gebenbach II ebenfalls auf Herz und Nieren geprüft sehen und wenn die Landesligareserve nicht immer wieder personelle Sorgen gehabt hätte, wäre sie vielleicht noch weiter vorne aufgeschlagen. Für Etzelwang gilt aber ebenso wie für Theuern, dass jedes nicht gewonnen Match den direkten Aufstieg kosten könnte. Für Gärbershof wäre der zweite Sieg gegen Theuern die letzte Möglichkeit, sich noch einmal nachhaltig um sportliche Lorbeeren bewerben zu können, dementsprechend erwartet die Fans beider Lager ein heißer Tanz.

In den Niederungen der Liga ist für die DJK Ursensollen II die Messe bei erst drei Gutpunkten wohl gelesen und die Aussichten auf Punktezuwachs sind auch beim SV Sorghof II gering, eine weitere Niederlage würde den Abstieg besiegeln. Eine wichtige Vorentscheidung könnte im Spiel der punktgleichen TSV Neudorf gegen den ESV Amberg fallen, denn der Sieger aus dieser Begegnung ist zwar keineswegs gerettet, kann aber ein bisschen durchschnaufen. Beide Clubs möchten natürlich diese Option ziehen, so dass ein spannender und enger Kampf um diese wichtigen Punkte erwartet werden kann.

Alle anderen Spiele des 22. Spieltags sind nur noch für die Galerie.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.