Fußball A-Klasse Süd
Drei Verfolger

Sport
Kreis Amberg-Sulzbach
21.04.2017
27
0

Amberg. In der A-Klasse Süd muss der Spitzenreiter im Schlussakkord der Liga vor allem die Verfolger SSV Paulsdorf II, SG Rieden II und SG Ehenfeld fürchten. Am Tabellenende wehren sich der SVL Traßlberg II und die DJK Utzenhofen II gegen den Abstieg in die B-Klasse und punkten immer wieder. Die Schinhammer-Jungs aus Hohenburg haben sich nach starken Leistungen an die Spitze der Liga gespielt. Der Gast aus Edelsfeld möchte trotz der Außenseiterrolle einen Punkt entführen, der den Ligaerhalt wieder ein bisschen stärken würde.

Auf dem zweiten Platz hat es sich der SSV Paulsdorf II eingerichtet. Die Mannen von Trainer-Legende Heiner Swiderski haben beim Schlusslicht DJK Utzenhofen II etwas unerwartet verloren und Wiedergutmachung ist angesagt, um im Aufstiegsrennen am Ball zu bleiben. Das Duell gegen den SV Freudenberg II ist aber für die Heimelf eine richtige Herausforderung, nicht nur, wegen ihres Derbycharakters, sondern auch weil die Gäste nach einer recht erfolgreichen Serie recht unbelastet in dieses Match gehen können. Auf einen Ausrutscher des SSV hoffen die SG Rieden II und die SG Ehenfeld, die beide zwei Punkte zurückliegen, aber auch noch jeweils ein Spiel auf Halde haben. Nach der Papierform erscheint die Aufgabe für die Vilstaler etwas leichter, denn der Aufsteiger erwartet mit der SG Etzenricht II/Luhe II eine Mannschaft, die sich im Mittelfeld niedergelassen hat und die restlichen Partien locker angehen kann.

Diese mentale Situation fehlt dem SV Inter Bergsteig Amberg II, denn die Jungs von Coach "Micky" Mikalauskas spüren die Abstiegsplätze im Nacken und werden alles versuchen, um bei der SG Ehenfeld nicht leer auszugehen.

Der SC Germania Amberg II kann in das Aufstiegsgeschäft nur noch theoretisch eingreifen, sollte aber die Hausaufgaben gegen Haselmühl II erledigen. Punkten müsste auch der SVL Traßlberg II, der wieder die rote Laterne bekommen hat. Das scheint beim SV Schmidmühlen II nicht unmöglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.