Kastler und Hohenburger Schüler machen die Radfahrprüfung
Alle Haben bestanden

Die erfolgreichen Radler mit (hinten, von links) 2. Bürgermeisterin Monika Breunig, Polizeioberkommissar Horst Strehl, Rektorin Andrea Meier, den Klassenleiterinnen Gertrud Lautenschlager und Cornelia Schemainda, Polizeioberkommisar Harald Heselmann und Christoph Michl. Bild: hfz

Kastl/Hohenburg. 16 Kinder aus der Grundschule Kastl sowie 14 aus Hohenburg haben die Radfahrprüfung gemacht: Alle haben jetzt ihren ersten Führerschein mit Fahrradwimpel und Plakette. Die Klassenleiterinnen Cornelia Schemainda (Kastl) und Gertrud Lautenschlager (Hohenburg) hatten die Kinder theoretisch darauf vorbereitet. Die Polizeioberkommissare Horst Strehl sowie Harald Heselmann waren für den praktischen Teil verantwortlich.

Vier Absolventen bekamen für fehlerfreie Leistungen sogar den Ehrenwimpel. Dazu gratulierten Anett Gerstenhöfer vom Elternbeirat und 2. Bürgermeisterin Monika Breunig, die Rektoren Martin Sekura (Kastl) und Andrea Meier (Hohenburg) sowie Christoph Michl von der Sparkasse in Kastl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schule (577)Hohenburg (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.