Pferdefreunde Hausen feiern ihr 30-jähriges Bestehen
Georgiritt und Festakt

Ein außergewöhnliches und farbenprächtiges Spektakel ist der Georgiritt in Hausen. Es gibt ihn heuer zum 35. Mal, angeführt wird er wie in den vergangenen Jahren von einem Reiter, der ein Kruzifix vorausführt. In diesem Zusammenhang feiern die Pferdefreunde Hausen am Wochenende auch ihr 30-jähriges Bestehen. Archivbild: gf

Hausen. Hausen ist am Sonntag, 24. April, erneut das Mekka der Reiter und ihrer Pferde. Dort steht zum 35. Mal der Georgiritt auf dem Programm, der neben vielen Teilnehmern auch wieder Hunderte Zuschauer anlocken wird. Damit verbunden feiern die Pferdefreunde Hausen heuer ihr 30-jähriges Bestehen. Sie veranstalten bereits am Abend zuvor, am Samstag, 23. April, einen Jubiläums-Kommersabend. Dazu sind neben den Mitgliedern auch die Bürger in die Burgschänke nach Heimhof eingeladen.

Dort gibt es eine Rückblende auf die Vereinsgeschichte, Bilder zu 35 Jahren Georgiritt in Hausen und Berichte aus dem Goldenen Buch der Pferdefreunde, in das sich die jeweiligen Schirmherren schon seit 1981 eintrugen. Hinzu kommen laut Pressemitteilung Filmausschnitte, die die bunte Historie des Georgiritts in laufenden Bildern lebendig werden lassen. Die Mitglieder der Pferdefreunde - sie kommen auch aus Amberg, Fensterbach und Rieden - treffen sich außerdem zu einem Sternritt, ebenfalls am Samstag bereits um 15 Uhr beim Waldhaus. Gemeinsam wollen sie von dort nach Hausen reiten, wie Vorsitzender Reinhard Graf mitteilt.

Wie in den vergangenen fünf Jahren gibt es dann nach seiner Auskunft am Sonntag um 9.30 Uhr einen Gottesdienst, nach dem die Pferde gesegnet werden. Das macht Pfarrer Marek Michalak vor der Pfarrkirche St. Georg, die am gleichen Tag ihr Patrozinium feiert. Die Don-Bosco-Blaskapelle Ensdorf unter der Leitung von Bruder Georg Bayerl wird die Feier musikalisch umrahmen. Nach der Segnung reiten die Pferdefreunde Hausen über die Fluren zur Burgschänke Heimhof, wo sie zu Mittag essen wollen (Rückkehr nach Hause am Nachmittag).
Weitere Beiträge zu den Themen: Hausen (104)Pferde (59)Reiter (25)Georgiritt (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.