Rund 100 Lehrer sprechen in Vilseck über die Ganztagsschule
Lebensort für die Kinder

Die Organisatoren und Verantwortlichen für die regionale Lehrerfortbildung der Regierung der Oberpfalz in Vilseck (von links): Regierungsschuldirektor Johann Hilburger, Rektorin Petra Ligensa, Konrektor Peter Großmann, Schulamtsdirektor a. D. Gerhard Koller, Beratungsrektorin Sabine Kunz, 1. Bürgermeister Hans-Martin Schertl und leitender Schulamtsdirektor Peter Junge. Bild: khg

Vilseck. Ganztagsschule verstehe sich nicht nur als Lernort, sondern auch als Lebensort der Kinder und Jugendlichen. Gerade auch die sinnvolle Gestaltung gebundener und ungebundener Freizeit solle im Tagesablauf wie selbstverständlich verankert sein.

Dies betonte bei einer Lehrerfortbildung in Vilseck Studiendirektor Henry Steinhäuser (Referatsleiter Ganztag/Serviceagentur Ganztag ISB - Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung).

Bürgermeister Hans-Martin Schertl zeigte sich in seinem Grußworten hocherfreut, dass die Regierung der Oberpfalz die Mehrzweckhalle der Grund- und Mittelschule als Austragungsort für den 5. Oberpfälzer Ganztagskongress mit dem Thema "Lebensraum gebundene Ganztagsschule" ausgewählt hatte.

Schertl verwies auf die großen Baumaßnahmen in den vergangenen zwölf Jahren: Dreifach-Sporthalle, Außensportanlagen, Parkplätze und Busspur, Räume für die Ganztagsbetreuung, Generalsanierung der Schule, neue Pausenhöfe und Außenanlagen. Kosten: 12,5 Millionen Euro.

Etwa 100 Lehrer waren nach Vilseck gekommen. Diplom-Pädagoge Gerhard Koller (Schulamtsdirektor a. D., ehemaliger Leiter des Staatlichen Schulamts im Landkreis Forchheim) hob hervor, dass gerade die gebundene Ganztagsschule mit den zwölf zusätzlichen Lehrerstunden und den staatlichen Mitteln von 6600 Euro pro Klasse als besonders hochwertiges schulisches Angebot gelte. Es schaffe optimale Lern- und Fördermöglichkeiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.