Unternehmerfrauen blicken zurück
Sie sorgen mit für den Erfolg

Amberg-Sulzbach. Unternehmerfrauen sind in vielen Handwerksbetrieben für den wirtschaftlichen Erfolg verantwortlich, da sie in unternehmerische Entscheidungen mit eingebunden sind. Organisiert sind die Meisterfrauen im Verband Unternehmerfrauen im Handwerk Bayern und in der Region im UFH-Arbeitskreis Amberg-Sulzbach.

Bei der Mitgliederversammlung dieses Gremiums im Haus des Handwerks betonte Vorsitzende Maria Singer, dass ihrem Arbeitskreis aktuell 55 Frauen angehören. Das vergangene Jahr habe mit einer Weihnachtsfeier geendet, das nächste mit einem Neujahrsstammtisch im Gasthof Michl in Oberleinsiedl begonnen.

Gut angekommen sei der Sketch der Unternehmerfrauen beim Handwerkerball Ende Januar im ACC. Höchst informativ sei im Februar ein Bankenseminar gewesen, mit den Schwerpunkten Und-Oder-Konten, Sicherheit beim Onlinebanking und aktuelle Änderungen im Bankenwesen. Als Jury haben Elke Flierl, Maria Blödt und Maria Singer den 16. Leistungswettbewerb der Fleischerjugend bewertet. Diese konnte sich laut Singer mit ihren wundervoll gestalteten Platten sehen lassen.

Die Amberger Unternehmerfrauen seien auch beim Landeskongress Mitte März in Hof vertreten gewesen. Kreativität war bei einem VHS-Kurs "Gestalten eines Fotobuchs" gefragt, und wie das Gedächtnis funktioniert, vermittelte ein Seminar Anfang Mai. Im Oktober hätten sich die Unternehmerfrauen im Designstudio Unterm Pult umgesehen.

Doris Unger, bayerische Landesvorsitzende der Unternehmerfrauen und stellvertretende Bundesvorsitzende, betonte, dass im Verband die Aus- und Weiterbildung einen hohen Stellenwert habe. Man unterstütze die örtlichen Arbeitskreise, die ihre Vorstellungen bei den Landeskongressen einbringen könnten. Maria Singer, die über neun Jahre das Amt der Vorsitzenden innehatte, kandidierte nicht mehr, ebenso die bisherige 2. Vorsitzende Margret Schmid. Verabschiedet wurden auch die Vorstandsmitglieder Hannelore Drick und Andrea Hufnagel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1581)Unternehmerfrauen im Handwerk (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.