Zwei Lotto-Hauptgewinne
Oberpfälzer Glückspilze

Symbolbild: dpa

Zwei Menschen aus der Region haben allen Grund zu feiern. Vergangene Woche entfielen zwei Hauptgewinne auf Mitspieler aus der nördlichen Oberpfalz. Dies teilte die Lotto-Bezirksstelle Weiden am Mittwoch mit. 100 000 Euro sicherte sich demnach bei der Ziehung der Glücksspirale am Samstag ein Tipper aus dem Kreis Amberg-Sulzbach. 77 777 Euro beim Spiel 77 gingen nach Mitterteich. Die Gewinner werden gebeten, sich in einer bayerischen Lotto-Annahmestelle oder direkt bei der Staatlichen Lotterieverwaltung zu melden. Am Freitag geht es beim Eurojackpot mit rund 82 Millionen Euro um den bisher höchsten Jackpot in diesem Jahr.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.