Polizei sucht Hundehasser
Wurst mit Glasscherben gespickt

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Kreis Cham
11.01.2016
71
0
Waldmünchen. Ein Hundehasser treibt in der Oberpfalz sein Unwesen. Auf einem bei Hundebesitzern beliebten Parkplatz in Geigant bei Waldmünchen im Landkreis Cham hat ein Unbekannter mehrere mit Glasscherben gespickte Würste auslegt. Glücklicherweise seien die gefährlichen Köder aber noch rechtzeitig entdeckt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Von dem unbekannten Hundehasser fehlte zunächst noch jede Spur.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2673)Giftköder (61)Hundehasser (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.