Städtebau
Geld für fünf Kommunen

Politik
Kreis Neustadt/WN
26.04.2016
4
0

Fünf Kommunen aus dem Landkreis bekommen Geld aus dem Bund-Länder-Städtebau-Förderprogramm Stadtumbau West. Insgesamt sind es 222 000 Euro. Der Großteil fließt nach Pressath.

Dies teilte Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht mit. Da sich das Förderprogramm sowohl aus Landes- als auch aus Bundesmitteln speist, freut es den Parlamentarier besonders, dass er in Berlin diese wichtige Förderung auch 2016 wieder erreichen konnte. "Damit können die Städte und Gemeinden den demografischen und wirtschaftsstrukturellen Veränderungen begegnen und gemeinsam mit ihren Bürgern wichtige Impulse setzen."

Folgende Maßnahmen werden unterstützt: Altenstadt (Ortskern) 30 000 Euro; Neustadt (Altstadt) 60 000 Euro; Pressath (Stadtkern) 242 000 Euro; Vohenstrauß (Bahnhofsbrache und Innenstadt) 60 000 Euro; Waidhaus (Ortskern) 360 000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Städtebauförderung (31)Fördergeld (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.