Keine Böller, keine Vorsätze
Der Jahreswechsel bei der Polit-Prominenz

MdL Tobias Reiß. Bild: Hartl

Die Kultsendung "Dinner for One" gehört heute Abend in vielen Wohnzimmern zum Pflichtprogramm. Auch im Hause Lippert. Und auch sonst sagt der Landrat zum Silvesterabend: "Same procedure as every year."

Tirschenreuth. Eher etwas zurückgezogen und im Kreise der Familie feiert die lokale Polit-Prominenz den Jahreswechsel. "Halli-Galli" und Party-Laune steht an Silvester nicht so auf der Tagesordnung.

Landrat Wolfgang Lippert und Ehefrau Edith haben an Silvester traditionell Lust auf "Dinner for One". Auch in diesem Jahr ist diese englische Satire Pflicht. Schlag Mitternacht gehen die Lipperts auf die Straße und genießen gemeinsam mit den Nachbarn ("Meist sind es so sechs bis acht Personen") das Feuerwerk. Ansonsten, so Wolfgang Lippert, sei der Silvestertag kein so sensationelles Ereignis. Besondere Vorsätze für das Neue Jahr hat der Landrat nicht. "Ich halte davon nicht allzu viel." Ansonsten hofft er, wieder gesund zu sein. Aktuell kränkelt er etwas.

Landtagsabgeordneter Tobias Reiß feiert den Silvesterabend im Kreise seiner Familie, also mit Ehefrau Kerstin und den beiden Kindern Leonie und Romy . Zuvor aber muss er noch einen Termin bewältigen. Am Nachmittag besucht er die deutschen Beschäftigten auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Abends gibt es dann zu Hause traditionell ein Fondue. Ansonsten sei der Silvestertag ein Tag wie jeder andere auch. Böller oder dergleichen hat der Abgeordnete keine gekauft.

Auch MdB Reiner Meier feiert den Jahreswechsel zurückgezogen zu Hause mit seiner Ehefrau Ulrike . Am Abend gibt es traditionell Bratwürste mit Sauerkraut. Eventuell machen die Meiers zu Mitternacht einen Spaziergang zum Marktplatz, um sich das Feuerwerk anzuschauen. Selber wird der abgeordnete keine Raketen abschießen. "Ich finde, es wird ein wenig zu viel geböllert. Das muss nicht unbedingt sein."

Den Jahreswechsel nutzt Meier aber auch für die politische Arbeit. Da wird er sich auf die Klausurtagung der CSU am Dreikönigstag in Wildbad Kreuth vorbereiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.