Vereinstrainer-Infoabend
Großes Interesse am DFB-Stützpunkt Poppenreuth

Poppenreuth. Auf großes Interesse der Vereinstrainer - etwa 40 waren vor Ort - ist am Montagabend der Vereinstrainer-Infoabend am DFB-Stützpunkt in Poppenreuth gestoßen. Stützpunktleiter und Trainer Rainer Fachtan sowie die Übungsleiter Ralf Bröcker und Andreas Bauernfeind zeigten den interessierten Beobachtern mit ihren talentierten Stützpunktspielern das Trainingsmotto des Abends: "Zuspiel verarbeiten: Erster Ballkontakt."

Nach dem praktischen Teil stand noch eine theoretische Nachbetrachtung im Sportheim auf dem Programm. Zudem erhielt jeder Trainer eine exakt ausgearbeitete Broschüre des Deutschen Fußballbundes, in der diese Thematik weiter vertieft wurde. Das Bild zeigt die Stützpunktspieler beim Training, rechts Stützpunktleiter Rainer Fachtan. Im Hintergrund ein Großteil der anwesenden Trainer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1548)DFB-Stützpunkt Poppenreuth (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.